Allgemein

26 Beiträge

Klares Zeichen gegen den „Flügel“ – Danke EBS!

Ebermannstadt hat gestern gezeigt, dass rechte Verschwörungstheoretiker unerwünscht sind und der AfD einen gehörigen Schrecken eingejagt. Ebermannstadt hat der AfD gezeigt, dass die sich vor Hexen, Zombies und Untoten zu fürchten haben, nicht vor dem Islam oder Greta Thunberg. Ein paar Impressionen der Mahnwache & Kundgebung: Danke dafür an alle Redner Elli Krause von den Grünen, Bettina Drummer und Veronika Herlitz vom BDKJ, unsere Tina Falkner und der evangelische Pfarrer von Ebermannstadt Stefan Berner. Die AfD bleibt trotzdem gruselig wie […]

Jusos setzen Akzente

Forchheim – Mehr Teilhabe vor allem für junge Menschen und Klimaschutz von unten. Das fordert der Juso Kreisverband Forchheim in seinem jüngst beschlossenen Kommunalprogramm 2020. Es umfasst die Schwerpunktthemen Jugendarbeit, öffentlicher Personennahverkehr und Klimaschutz. Ein für die Jusos zentrales Anliegen ist eine nachhaltigere Lebensweise. Dabei wollen “wir unser Möglichstes tun, alle Quellen für erneuerbare Energien abzuschöpfen”, so Tina Falkner aus Weißenohe. Dabei geben sich die Jusos auch für Windräder im Kreis Forchheim offen. Wichtigstes Ziel ist eine “Klimawende von unten”. […]

Landtagsfahrt mit Klaus Adelt

Auf Einladung unseres Betreuungsabgeordneten Klaus Adelt, reiste gestern eine Gruppe wackerer Genoss*innen aus dem Landkreis Forchheim in das ferne München, die Hauptstadt Bayerns. Dem Freistaat, dem wir „Beutebayern“ seit 1806 unfreiwillig angehören. Dieser Freistaat wurde von der CSU erfunden und gegründet — behaupten die zumindest, wie wir alle wissen war die Gründer des Freistaates Bayern natürlich der Sozi Kurt Eisner. Hätte er den Franken damals die Freiheit geschenkt, hätte er jetzt 4 Millionen Menschen die ihn sicher verehren würden, aber […]

Juso Sommercamp in Pottenstein

Die Jusos der Bezirke Ober-, Mittel- und Unterfranken, sowie der Oberpfalz hielten zum ersten Mal ein gemeinsames Sommercamp ab. Mit rund 30 Teilnehmer*innen aus ganz Franken und der Oberpfalz fanden wir es einen gelungenen Einstand. Das Sommercamp verband eigentlich alles was ein gelungenes Juso-Wochenende ausmacht: Politische Bildung, Traditionspflege der Arbeiter*innenbewegung und viel Spaß zusammen. Die Krönung des ganzen war natürlich unsere wunderschöne Fränkische Schweiz und das malerische Haselbrunn, dass uns vor allem vom Fluch der ständigen Erreichbarkeit und des Handydaddelns […]